Wussten Sie eigentlich dass:


Alle Säugetiere dieser Erde ab 3 kg Körpergewicht, in etwa die selbe Zeit zum Wasserlassen - ca. 21 Sekunden - brauchen?


Foto: Vit-Plus

Dabei spielt es keine Rolle wie groß der Inhalt der Blase und die damit verbundene Urinmenge ist.

Während wir bei einem Elefanten von ca. 18 Litern Urin reden, sammelt eine Katze nur 5 Milliliter, und ein Mensch - wir sind ja schließlich auch Säugetiere - ca. 0,5 bis 0,7 Liter Urin an, bis es zum deutlichen Harndrang kommt.

Die Wissenschaft geht davon aus, dass das  Phänomen des gleich schnellen Wasserlassens mit dem prähistorischem Fluchtverhalten zusammen hängt. 

Somit haben Jäger und Gejagte die selben Chancen, wenn einer von beiden zwischendurch mal "muss"...

SPR / PvH

© SL-Süd-Online 2019

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen












































.

Co/by Redaktion SL-Süd-Online 2018