Alles im Lot beim Rathaus-Neubau

09.04.2019

SPR

Jeder kann es sehen - der Neubau des Kropper Rathauses geht mit schnellen Schritten auf seine Eröffnung zu.

Es gibt viele Baustellen in Deutschland, die nicht nur zeitlich aus dem Ruder laufen. Bestes Beispiel dafür BER oder Stuttgart 21. Nicht so in Kropp. Das neue Rathaus steht kurz vor seiner Vollendung.

Angefangen hatte alles mit dem Abriss des 50 Jahre alten Rathauses im Kropper Ortskern im Sommer 2017. Der Staub und der immer größer werdende Schutthaufen hatten in der Zeit die Blicke vieler Bürger magisch auf sich gezogen.

Doch dann ging es im rasanten Tempo voran. Nach der Grundsteinlegung am 10. April 2018 folgte mit leichter Verzögerung am 10. Oktober 2018 bereits das Richtfest.

Die Arbeiten danach haben sich oft von allen unbemerkt auch im Inneren des Gebäudes abgespielt. Seit einiger Zeit ist jetzt das Gelände in etwas größerem Umfang abgezäunt. Alles deutet darauf hin, dass der Bau sich endgültig dem Ende zuneigt.

Und so ist es tatsächlich. Nach unseren Informationen soll bereits Anfang / Mitte Juni 2019 die Eröffnung mit einem Tag der offenen Tür gefeiert werden. Dann haben alle Bürger aus Kropp und Umgebung Gelegenheit sich davon zu überzeugen, dass das neue Rathaus, welches sich im Herzen von Kropp befindet, seines Platzes würdig ist.

© SL-Süd-Online 2019