Amtspokal 2018 in Groß Rheide

23.07.2018

Die WM in Russland gehört (noch nicht ganz) der Vergangenheit an, höchste Zeit sich wieder dem regionalem Fußball zuzuwenden.

Der FC Geest 09 hatte als Titelverteidiger zum 9. Amtspokal auf die Sportanlage in Groß Rheide am Samstag, den 21. Juli eingeladen. Nach der Absage des TSV Erfde fanden sich dann fünf Mannschaften ein, um im Turniermodus "jeder gegen jeden" den Sieger und Amtspokalgewinner 2018 zu ermitteln.

Jede der angesetzten 10 Begegnungen war von der Turnierleitung nach Rücksprache mit den beteiligten Mannschaften auf 30 Minuten angesetzt worden, so dass jedes Team bei vier auszutragenden Partien insgesamt zwei Stunden auf dem Fußballplatz aktiv war - eine echte Herausforderung und sportliche Höchstleistung, denn die hochsommerlichen Temperaturen erreichten an diesem Samstagnachmittag noch einmal Rekordwerte. Mit viel Flüssigkeit neben und vor bzw. nach den Spielen kamen alle Beteiligten ohne gesundheitliche Schäden durch das Turnier.

Am Ende siegte die in der Kreisliga spielende 2. Mannschaft des TSV Kropp knapp, aber letztendlich verdient und nahm den Amtspokal, der der Mannschaft und seinen Betreuern vom stellvertretenden Amtsvorsteher Rainer Langbehn überreicht wurde, mit nach Kropp, um ihn dann im Jubiläumsjahr 2019 wieder zu verteidigen.


Ergebniss-Liste

1. FC Geest 09 1       -       FC Geest 09 2               0:2

2. TSV Kropp 2         -      MTV Meggerdorf           0:0

3. TSV Kropp 3          -      FC Geest 09                 1 1:2

4. FC Geest 09 2       -      TSV Kropp 2                  0:2

5. MTV Meggerdorf   -      TSV Kropp 3                  0:0

6. FC Geest 09 1        -       TSV Kropp 2                 0:1

7. FC Geest 09 2        -       MTV Meggerdorf          3:1

8. TSV Kropp 2           -       TSV Kropp 3                 4:0

9. MTV Meggerdorf    -       FC Geest 09 1              2:2

10. TSV Kropp 3          -       FC Geest 09 2             0:2


Abschlusstabelle:

1. TSV Kropp 2             10 Punkte 7:0 Tore

2. FC Geest 09 2          9 Punkte 7:3 Tore

3. FC Geest 09 1           4 Punkte 4:6 Tore

4. MTV Meggerdorf      3 Punkte 3:5 Tore

5. TSV Kropp 3              1 Punkt 1:8 Tore

Mannschaft TSV Kropp II mit Trainer Walter Prenzel (rechts)

Quelle: Jan Hensen

Co/by Redaktion SL-Süd-Online 2018