DLRG-Fitnasstour Spaßwettkampf auf dem Wasser im Geestlandbad Kropp

06.07.2019

SPR

Die Wasserfreunde Kropp e.V., die DLRG Kropp e.V. und die Krankenkasse BKK 24 hatten am Samstag, dem, 06. Juli 2019 zur Fitnass-Tour ins Geestlandbad Kropp geladen. Etliche Teams hatten sich im Vorwege angemeldet um bei diesem Spaßwettkampf dabei zu sein.

In Vierer-Teams ging es auf den Parcours. Der Sinn war gemeinsam einen "Aqua-Track" auf dem Wasser zu überwinden um dann aus einem Rettungsring kleine Badeenten zu fischen. Diese Enten wurden zurück am Start- und Zielpunkt in einen Eimer geworfen um später gezählt werden zu können. Eine Rundenbegrenzung gab es nicht. Mit leichtem Abstand zueinander kämpften sich die Teilnehmer einer nach dem anderen über das Hindernis. Und kaum hatte man das Entchen in den Eimer geworfen hieß es wieder: Nächste Runde.

Die Anzahl der erkämpften Badeenten war dann auch maßgebend für das Ergebnis. Die besten Teams bekamen als Preis Eintrittsgutscheine für das Geestlandbad Kropp im Wert von 20, 15 und 10 Euro pro Person.

Ab 14 Ihr hatten dann auch alle Badegäste, die nicht gemeldet waren, die Möglichkeit den Parcours auszuprobieren. Und da zu der Zeit auch das Wetter wieder freundlicher war, wurde das gerne angenommen. Aber auch einige der Wettkampfteilnehmer hatten so viel Spaß daran, dass sie auch am Nachmittag wieder oder immer noch dabei waren.

Im Rahmen der Veranstaltungen führten Mitarbeiter*innen der BKK 24 einen einfachen Muskeltest durch und informierten in diesem Zusammenhang in persönlichen Gesprächen sehr ausführlich über die zahlreichen Möglichkeiten in Sachen der eigener Gesundheitsvorsorge. 

© SL-Süd-Online 2019