DLRG Vereinsmeisterschaften 2018

16.09.2018

SPR

Zum Ende der Schwimmsaison lud die DLRG Kropp e.V. alle Mitglieder ab dem Seepferdchen-Abzeichen zur Vereinsmeisterschaft 2018 ins Freibad Kropp.

v.l.n.r. Sebstian Bendler, Michael König, Jochen Reimer, Jördis Bleßmann

Zu diesem Termin am 15.September hatten sich 5 Erwachsene und 23 Kinder angemeldet. Pünktlich um 13 Uhr ging es mit den Kindern los. Aufgeteilt in drei Altersgruppen gingen sie voller Erwartung in ihren Wettkampf.

Während die Jüngsten aus den Jahrgängen 2011 bis 2012 unter der Anleitung von Jördis Bleßmann und Jochen Reimer ihren Vereinsmeister in 30 m Brustschwimmen, 30 m Brust mit Brett und Ringetauchen auskämpften, wagten sich die Kinder aus den Jahrgängen 2003 bis 2008 und 2009 bis 2010 unter den Anweisungen von Michael König und Sebastian Bendler an die Strecken 30 m Hindernisschwimmen, 30 m Brust (J. 2009 - 2010), 30 m Kraul (J. 2003 - 2008) und Streckentauchen.

Während die Kinder im Wasser eifrig ihr Bestes gaben, und von den wartenden Kindern angefeuert wurden, standen auch die Eltern am Beckenrand um ihre Kinder mit Zurufen anzuspornen. Eigentlich war das gar nicht nötig, denn das die Kinder dabei ihren Spaß hatten, war nicht zu übersehen und auch nicht zu überhören.

Nach dem Wettkampf der Kinder zeigten dann auch die fünf Erwachsenen beim                 20-Minuten-Schwimmen ihre Leistung. Nach der Abschluß-Zeremonie gab es für die Teilnehmer und deren Eltern noch Essen und Trinken im Freibad-Imbiss von                  Andre´ Bistram.

Ergebnisslisten

Mit dieser gelungenen Vereins-Meisterschaft beendet auch die DLRG Kropp e.V. die Schwimmsaison 2018 im Freibad Kropp.

© SL-Süd-Online 2018