DRK-Adventsfeier mit toller Musik

01.12.2018

SPR/PvH

Etwa 60 DRK-Mitglieder und Senioren der Gemeinden Kropp und Tetenhusen fanden den Weg zur DRK-Adventsfeier am 30. November.

Nach einer kurzen Begrüßung durch die stellvertretende Vorsitzende Martina Lippe gaben bei einem kleinen Auftritt die Kinder des DRK-Kindergartens ihre Lieder zum Besten. Dafür bekamen sie eine Menge Applaus und jeweils ein kleines Präsent überreicht.

Bei Kaffee und Kuchen hatten die anwesenden Gäste dann alle Zeit sich in Ruhe mit anderen unterhalten zu können. Da der Bürgervorsteher Klaus Lorenzen und Bürgermeister Stefan Ploog aufgrund eines anderen Termins etwas später eintrafen, erfolgten die offizielle Begrüßung der Gäste durch Martina Lippe und die Grußworte des Bürgermeisters nach dem Kaffee.

Und dann ging es auch schon weiter mit Musik. Für die musikalische Unterhaltung sorgten Tanja und Carsten Arndt von der norddeutschen Formation Farvenspeel.

Sie präsentierten bekannte Weihnachtslieder in Hoch- und Plattdeutsch, allerdings in neuer Variante. Die Lieder waren auf neumodische Art und Weise aufgepeppt und kamen schwungvoll rüber. Für Schwung sorgten auch die launigen Zwischenankündigungen von Carsten Arndt, die mit manchem Gelächter belohnt wurden.

Mit einer Weihnachtsgeschichte und einem Becher Punsch endete dann auch diese Adventsfeier mit zufriedenen Gästen.

© SL-Süd-Online 2018