Erfde - 2 Jahre „Fit für den Alltag“

01.03.2019

SPR

Am 25.März 2017 eröffnete in Erfde, Norderende 2a (ehemalige Sparkassenräumlichkeiten), die Praxis "Physiotherapie - Fit für den Alltag".

Ein junges, dynamisches Team unter der Leitung des Physiotherapeuten André Eggers hat es sich zum Ziel gesetzt andere Menschen durch Spaß und Motivation und mit einer Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten fit für den Alltag zu machen.

V.l.n.r. Susanne Scharf, André Eggers, Alexander Kremer

Unterstützt wird André Eggers dabei von Alexander Kremer, einem medizinischen Fitnesstrainer und Massagetherapeut und der Teilzeitkraft Susanne Scharf als Wellness-Masseurin und Service-Assistentin.

Die Praxis erstreckt sich über 200 m² und bietet ein vielseitiges Angebot von Krankengymnastik und Lymphdrainage, über Fango und Massagen bis hin zu verschiedenen Kursangeboten und privatem Fitnesstraining.

Egal, ob es sich um Beschwerden nach Verletzungen, Zustand nach Operationen, Krankheiten oder Überlastungserscheinungen handelt: Durch die Kooperation mit Ärzten und Krankenkassen, vor allem aber durch die enge Zusammenarbeit von Therapeut und Kunde / Patient, zeigt das Team um André Eggers einen Weg auf zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Beweglichkeit.

Im März 2019 feiert die Praxis 2-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass gibt es für den gesamten Monat März ein besonderes Angebot: Alle Kunden erhalten 15 Prozent Ermäßigung auf private Leistungen.

Vielleicht ein Grund, mal über ein privates Fitnesstraining nachzudenken. Das Besondere daran: Es werden keine monatlichen Beiträge fällig, sondern es gibt eine Art Stempelkarte. Nach der Einweisung an den Geräten durch einen Therapeuten steht es dann jedem frei, wann und wie lange er trainieren möchte (natürlich nur innerhalb der Öffnungszeiten).

Auch Pläne für die Zukunft hat André Eggers schon. Durch einen Neubau soll mehr Platz für die Praxis geschaffen werden Auf dann 600 m² sollen 9 Behandlungsräume, Duschen und Umkleidekabinen, ein ca. 80 m² großer Fitnessbereich und ein 220 m² großer Geräteraum entstehen. Des Weiteren wird eine Kooperation mit einer Ergotherapeutin und einer Fußpflegerin angestrebt.

Wir gratulieren zum 2-jährigen Bestehen, wünschen für die Zukunft alles Gute und freuen uns mit vielen anderen Menschen auf das nächste Jubiläum.

Weitere Informationen finden Sie hier


© SL-Süd-Online 2019