FC Geest 09 feiert grandiosen Sieg gegen Aufstiegsfavoriten aus Fockbek

11.08.2018

Die frische Luft tat scheinbar gut. Am Freitag d. 10.Aug. 2018 wurde um 19 Uhr 30 Uhr ein Spiel angepfiffen, welches die anwesenden Zuschauer begeisterte. Die Mannschaft vom FC Geest 09 gewann gegen die Favoriten vom FC Fockbek in einem sensationellen Spiel 3:2. Nach 2 Rückschlägen in den ersten Spielen der Saison 2018/19 waren das die ersten Punkte für das Team von Rudi Sierts und Ralli Sierck.

Der Kapitän Christoph Büchler mit einem direkten Freistoß und Patrick Hansen sorgten mit einem Doppelschlag nach der Pause für eine eigentliche beruhigende Führung. Der FC-Fockbek machte es aber noch mal spannend. Denn kurz danach fielen sowohl der Anschlusstreffer zum 2:1 als auch der Ausgleich zum 2:2.


Doch das tat dem Siegeswillen der Jungs vom FC Geest 09 keinen Abbruch, und so sorgte Patrick Hansen mit seinem zweiten Treffer für den umjubelten Endstand zum verdienten 3:2.  So kann es weiter gehen.

In der aktuellen Tabelle der Kreisliga NO machte Geest 09 einen Sprung ins Mittelfeld liegt, nunmehr vor dem Lokal-Rivalen TSV-Kropp II auf Rang 9. ,


Aufstellung:
Tabellion - Manthee, Sierts, Neu, Scheelhaas - Hansen, Petersen, Berlinke, Huber - Deromedi, Büchler

Einwechslung: Stuwe für Huber (34 Min.), Elies für Manthee (62 Min.), Möller für Büchler (77 Min.)

Foto: Geest 09

© SL-Süd-Online