Geestlandbad Kropp – Mit neuem Namen in die neue Saison

29.04.2019

SPR

Freibad war gestern - Geestlandbad ist heute. Mit diesem neuen Namen startete Kropp am Samstag, 27. April mit einer "Saisonauftakt-Party" in die neue Badesaison.

Pünktlich um 13 Uhr konnten die ersten Wasserratten das Geestlandbad betreten und schon kurz darauf ins warme Nass hüpfen.

Da die offizielle Eröffnung der Badesaison erst am 01.Mai stattfindet, hatten sich in diesem Jahr die Wasserfreunde, die DLRG und die Gemeinde mit dieser Auftaktparty etwas Besonderes einfallen lassen.

Auf dem Programm standen Schnupperkurse für Kinder, Meerjungfrauenschwimmen, eine Schatzsuche unter Wasser und verschiedene Vorführungen der DLRG. "An Land" gab es noch Kinderschminken und eine Hüpfburg für alle Kinder, die es noch nicht ins Wasser zog.

Der Abend wurde dann mit einem Sauna Event gefeiert. Dazu gab es ein gesundes Buffet und eine Cocktailbar.

Wie in jedem Winter wurden auch im letzten wieder Sanierungsarbeiten durchgeführt. Es gibt neue Herrenduschen und Umkleidekabinen. Die Wasserfreunde Kropp e.V. planen für das Saisonende bereits ein neues Vorhaben. Das alte Kinderplanschbecken muss dringend erneuert werden. Dafür werden noch Spender gesucht. Weitere Informationen gibt es auf der Website der Wasserfreunde:


Öffnungszeiten und Eintrittspreise bleiben unverändert. Der Badespaß kann also losgehen, und vielleicht spielt auch das Wetter wieder so schön mit wie im letzten Jahr.

© SL-Süd-Online 2019