Frühjahrsfest 2018 im Wisentpark Kropp

07.05.2018

Am Sonntag, 06. Mai fand wieder einmal das große alljährliche Frühjahrsfest im Wisentpark Kropp statt. Mit großem Pflanzenmarkt, einem bunten Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein und einer reichen Auswahl an Kuchen, Fleisch und Wurst für das leibliche Wohl lockte das Gehege bei strahlendem Sonnenschein zahlreiche Besucher an.

Bis 2003 war das 186 Hektar große Gebiet als Munitionslager im Besitz der Bundeswehr. 2006 kaufte der Verein "Weidelandschaften e.V." ca. 120 Hektar davon um dort die größten Landsäugetiere Europas vor dem Aussterben zu schützen. Mittlerweile leben 14 Exemplare der mächtigen Wisente dort. Ein großer Erfolg, denn bereits vor 100 Jahren galt der frei lebende Wisent als ausgestorben.

Im ca. 100 Hektar großen Freigehege lebt die Gruppe um den Bullen "Pokasz" und ist nur selten zu sehen. Die mächtigen Tiere sind sehr scheu und halten sich im Kontakt mit Menschen zurück. Und sie riechen sehr stark nach Moschus. Im Schaugehege kann der aus dem Zoo stammende zwölfjährige Bulle "Porter II" mit seiner Herde von Besuchern beobachtet werden.

Doch der Verein widmet sich auch anderen Naturprojekten. So ist er auch im Fledermausschutz sehr erfolgreich. In Kropp gibt es in insgesamt 50 Bunkern inzwischen mehr als 3000 Fledermäuse verschiedener Arten. Der jährliche Anstieg bei den Überwinterungsgästen liegt bei geschätzten 20 Prozent, was für die hohe Qualität der Überwinterungsquartiere im Wisentpark Kropp spricht.

Aber auch Amphibien und Reptilien finden im Wisentpark Kropp ihren Platz. 2010 wurden dort 10 Feuchtgebiete geschaffen, die für manche Molcharten überlebenswichtig sind. Weltweit gehen die Amphibienbestände zurück, da immer mehr Flächen trockengelegt und versiegelt werden. Deshalb hat der Verein "Weidelandschaften e.V." sich ebenfalls das Überleben von Amphibien und Reptilien auf seine Fahne geschrieben.

Der Wisentpark in Kropp liegt trotz Ausschilderung ziemlich versteckt. Dennoch lohnt ein Besuch dort immer. Für Wissenshungrige gibt es umfangreiche Informationstafeln, für Naturliebhaber einfach eine wunderschöne Gegend. Ob ein Spaziergang durch den Park, oder einfach eine Weile auf einer der dort vorhandenen Sitzbänke verweilen und die Ruhe genießen - im Wisentpark Kropp findet Jeder das, was er möchte.

Der Wisentpark Kropp - ein lohnendes Ausflugsziel für die ganze Familie.

Co/by Redaktion SL-Süd-Online 2018