Hollingstedter Theoterspeeler – 4 Mal ausverkauftes Haus

20.01.2019

PvH

Auch bei der 4ten und letzten Aufführung des diesjährigen Stückes "Allens ut de Reeg" waren sowohl der Parkplatz als auch die Halle des TSV Hollingstedt e.V. bis auf den letzten Platz belegt.

Während die 3 bisherigen Vorstellungen jeweils um 19 Uhr begannen, wurde der Vorhang am Samstag, dem 19. Januar 2019 bereits um 15 Uhr das erste Mal aufgezogen. Als besonderen Service für die diesmal überwiegend älteren Zuschauer gab es jedoch bereits ab 14 Uhr Kaffee und selbstgebackenen Kuchen, welcher reißenden Absatz fand.

Auch diesmal begeisterten sowohl die Kinder mit eingespielten Sketchen als auch das Erwachsenen-Ensemble der Hollingstedter Theoterspeeler ihr Publikum. Sehr viel Gelächter, fröhliche Gesichter und ein donnernder Schlussapplaus waren der Lohn für mehrere Monate Vorbereitung und Proben im Vorfeld.

Auch am Ende dieser 4ten Aufführung waren sich alle Zuschauer einig:

"Wir kommen nächstes Jahr wieder".....

Dem ist nichts hinzuzufügen.

© SL-Süd-Online 2019