Insel der Leuchtfeuer

17.04.2018

Es handelt sich bei der "Insel der Leuchtfeuer" von Sylvia Plettner um einen Abenteuerroman, der Anleihen macht bei Elementen aus Horror-Romanen. Die Insel, auf der das Leuchtfeuer gesichtet wurde, ist eine Insel, die nur unter bestimmten Umständen auftaucht und von Geistern bewohnt wird. Es wird gemunkelt, dass nur wenige Menschen der Insel und der Tiefe wieder entkommen können, und dass so gut wie alle, welche die Insel betreten dem Verderben gegenüberstehen. Nur besonders mutige Seelen können der Insel entkommen, doch handelt es sich bei den sechs Menschen auf der Yacht um solche Seelen?

Zu diesem Buch:

Urlaubszeit. Mike und seine Familie freuen sich auf Urlaub mit ihrer Yacht. In den Häfen, die sie anlaufen, hören sie von einer geheimnisvollen Insel. Sie schlagen die Warnungen in den Wind und setzen ihre Reise fort.

Als sie eines Tages gegen Mittag in eine totale Dunkelheit geraten, bemerken sie seitlich ein Leuchtfeuer. Um sich und seine Familie in Sicherheit zu bringen, lenkt Mike die Yacht dem Licht entgegen.

Doch sind sie dort wirklich sicher? Und wer ist der Fremde, den sie ein paar Tage später am Strand finden?

ISBN:
Paperback 978-3-7345-5367-7
Hardcover 978-3-7345-5368-4
E-Book 978-3-7345-5369-1

Co/by Redaktion SL-Süd-Online 2018