Mit dem DRK Ortsverein Kropp in die Tolk Schau

22.07.2019

SPR / Foto und Text Uwe Buchholz

Einen unbeschwerten Ferientag im Freizeitpark Tolk-Schau zu genießen, das wünschen sich wohl viele Kinder. Aber in einigen Familien fehlt das Geld, um einen solchen Tag Wirklichkeit werden zu lassen. Der DRK-Ortsverein Kropp e.V. hatte deshalb in Zusammenarbeit mit der Kropper Tafel Familien eingeladen und 34 Kindern und 21 Erwachsenen einen Besuch der Tolk-Schau bei freiem Eintritt ermöglicht. Etwa ein Drittel der Kosten für Eintritt und den Bustransfer konnten durch eine Spende vom Hof Fuhlreit gedeckt werden, der beim alljährlichen Weideauftrieb im Frühjahr den Besuchern leckeres Eis gegen eine Spende für den DRK-Kinderhilfsfonds Kropp angeboten hatte. Den fehlenden Restbetrag hat der DRK-Ortsverein Kropp bezahlt. Auf der Rückfahrt am späten Nachmittag sah man an den strahlenden Gesichtern und leuchtenden Kinderaugen, dass der Tag für alle zu einem unvergesslichen und tollen Erlebnis geworden war. Traurig waren aber doch einige, dass es schon wieder nach Hause ging. Aufgrund der positiven Resonanz und der großen Freude der Teilnehmer ist aber schon in Aussicht gestellt, eine ähnliche Aktion im nächsten Jahr anzubieten. Dann wollen alle wieder mitfahren!

© SL-Süd-Online 2019