Schützengilde Kropp steht in den Startlöchern

04.06.2018

Man mag es kaum glauben, aber es ist wirklich schon wieder 1 Jahr her, dass Horst Krüger Schützenkönig von Kropp wurde. In diesem Jahr feiert die Schützengilde Kropp von 1836 e.V. am kommenden Wochenende ihr Schützenfest.

Doch zunächst gingen die Mitglieder am Sonntag dem 3. Juni zum Probeschiessen ins "Trainingslager" auf dem Bötel.

Ein bisschen "Luft nach oben" ist noch da.....

Rechts der Schützenkönig 2017 Horst Krüger

Quelle Fotos: Lars Underberg

Der weitere Ablauf ist wie folgt geplant:

Am Donnerstag dem 7. Juni um 19 Uhr gilt für die Gildebrüder Antreten auf dem Schiessstand. Damit verbunden ist das Herrichten des Schiessstands und das Aufstellen des Gildebaums.

Zur gleichen Zeit treffen sich die Gildeschwestern im Gasthof Bandholz zum Girlandebinden und ermitteln im Anschluß ihre Gildekönigin.

Am Samstag dem 9. Juni beginnt um 8 Uhr mit dem Antreten vor dem Gildehaus Gasthof Bandholz das Gildeschiessen 2018.

Sonntag folgt dann ab 10 Uhr das Königsfrühstück beim neuen Schützenkönig.

Bevor man sich am Samstag dem 16. Juni zum diesjährigen Festball im Gildehaus Gasthof Bandholz einfindet, gibt es ab 17 Uhr 30 einen Umzug und um 19 Uhr wird auf dem alten Viehmarkt der neue Schützenkönig 2018 feierlich den Bürgern von Kropp vorgestellt.

Co/by Redaktion SL-Süd-Online 2018