TSV Kropp im Jahr 2018 mit neuem Partner

02.02.2018

Beim TSV Kropp freut man sich einen neuen regional ansässigen und überregional tätigen Partner gefunden zu haben. Das Kropper Unternehmen Sievers Baugeschäft GmbH & CoKG gehört seit Beginn des Jahres zum Sponsorenpool der Liga-Mannschaft.

Das Kropper Bauunternehmen wurde bereits 1900 gegründet und wird heute in der 4. Generation von Frank Sievers geführt. Zum Einstieg gab es für das Team neue Regenjacken, die jetzt von Junior Lorenz Sievers an die Mannschaft übergeben wurden. Stephan Asmussen und Jörg Förster bedankten sich und stellten gemeinsam fest, dass der Amateurfußball in Schleswig-Holstein die regionale Wirtschaft dringend braucht, um unter halbwegs guten Bedingungen Fußball jungen Leuten anbieten zu können. "Insbesondere abseits der Ballungszentren mit den Universitäten müssen wir zusammenhalten, wir können sonst nicht mit den Clubs in den Städten nicht mithalten. Aber gemeinsam können wir auch auf dem Land stark sein", sagte der 2. Vorsitzende vom Kropper Fußball-Marketing Stephan Asmussen.

In der Mannschaft freute sich Kapitän Lukas Henke: "Jetzt treten wir auch bei schlechtem Wetter neben dem Platz wie auf dem Platz auf: als geschlossenes Team! Vielen Dank Lorenz!"


v.l.n.r.: Stephan Asmussen (2. Vors. Fußball-Marketing Kropp e.V.), Lorenz Sievers (Baugeschäft Sievers GmbH & CoKG), Jörg Förster (2. Vors. Fußball-Marketing Kropp e.V.)

Am Samstag d. 3. Februar erreichte die Mannschaft des TSV Kropp in einem Testspiel beim vierten der Oberliga, dem Inter Türkspor Kiel, trotz einiger verletzungsbedingter Ausfälle ein bemerkenswertes 4:4 Unentschieden und setzt damit ein tolles Ausrufezeichen für das Jahr 2018.

Nach der erfolgreichen Hinrunde hoffen Mannschaft und Fans nun auf eine ebensolche Rückrunde und den damit einhergehenden Aufstieg.

Co/by PM TSV Kropp / Redaktion SL-Süd-Online 2018