Es ist angerichtet

29.11.2018

PvH

Nachdem am Mittwoch d. 28. November die Buden und der Weihnachtsbaum aufgestellt wurden, kann es am Freitag dem 30. November losgehen.

Um 17 Uhr 30 wird der "Budenzauber 2018" eröffnet.

In diesem Jahr wurden die Öffnungszeiten geändert, und so ist der Budenzauber ab dem 30. November an den folgenden vier Adventswochenenden jeweils Freitag und Samstag von 17 Uhr 30 bis 20 Uhr 30 auf dem alten Viehmarkt geöffnet.

Wie in den Vorjahren halten der HHG-Kropp, der TSV-Kropp e.V., die Wasserfreunde Kropp e.V., die freiwillige Feuerwehr Kropp und die DLRG-Kropp e.V. mit ihren vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern allerlei Getränke und Leckereien für die Besucher bereit.

Die Erlöse daraus kommen der Jugendarbeit der Vereine und der Region Kropp zu Gute.

Am 6. Dezember wird zwischen 16 und 18 Uhr der Nikolaus die kleinsten Besucher empfangen und am 15. Dezember findet die Eisstockschießen-Meisterschaft statt. Dazu geht es bereits um 15 Uhr los.

Und sollte Regen - oder vielleicht doch mal Schnee - fallen, finden Besucher unter dem überdachten Rondell Platz für gemütliche Stunden in der Vorweihnachtszeit in Kropp.

Fleißige Hände vom Bauhof Kropp trafen am heutigen Donnerstag letzte Vorbereitungen

© SL-Süd-Online 2018